Bankkonto eröffnen

Wie eröffne ich ein Bankkonto in Australien?

Man sucht sich eine Bank aus, die für einen am passendsten ist. Es gibt da ja verschiedene, wir haben uns für die NAB entschieden, weil man da keine Kontogebühren bezahlen muss und sie genug Automaten (ATM´s) in den großen Städten hat. Es gibt 2 verschiedene Methoden, online und persönlich. Beide haben wir ausprobiert und beschreiben sie hier.

Online
Man geht auf die Internetseite der Bank und dann geht’s los. Ich kann hier jetzt natürlich nur genau die Schritte der NAB beschreiben, da ich diese gewählt habe. Dazu braucht man nur seine Passnummer, eine E-Mailadresse und man muss wissen, wann und wo man ankommt.
1. http://www.nab.com.au/ → klick oben auf Accounts, dann etwas runterscrollen, da steht dann ein Feld mit „More information“ – Moving to Australia (alternativ kann man auch „Moving to Australia“ in dem Suchfeld oben rechts auf der Seite eingeben)
2. Klick dann auf „apply“
3. Dann kommt ein Fragebogen, natürlich auf Englisch, aber das ist alles einfach auszufüllen, außerdem kann man ja noch ein Übersetzungsprogramm benutzen (z.b.http://www.dict.cc/), bei der Frage, wieviel man erwartet im Jahr zu verdienen, ist es wohl egal was man einträgt. Ich habe da glaube ich einfach 15.000 $ eingetragen. Vorsicht beim Absatz mit der Überschrift „Marketing“ – klickt ihr da ja an, bekommt ihr andauernd Werbung und sowas.
4. Nachdem man auf „submit“ geklickt hat, bekommt man eine automatische Bestätigungsmail und einem „Welcome letter“ und nach ein paar Tagen meldet sich einer von den Mitarbeitern aus der Niederlassung per E-Mail, um einen Termin zu machen.
5. Den „welcome letter“ muss man ausdrucken und zum Termin mitbringen, außerdem seinen Pass und eine Australische Adresse, ich habe einfach die vom Hostel angegeben. Gut ist, wenn man schon eine australische Handynummer hat, die kann man aber auch nachreichen.
6. Man geht zum verabredeten Termin, muss da noch eine Unterschrift leisten und bekommt seine Bankkarte. Unsere Bearbeiterin hat uns dann noch gezeigt wie das mit dem Online Banking und Geld einzahlen geht. Außerdem haben wir ein Sparkonto dazu bekommen („iSaver“), da können wir Geld drauf deponieren und man bekommt 2,25 % Zinsen.

Fazit: Es ist wirklich einfach, auch wenn man nicht perfekt Englisch spricht, ist das zu schaffen. 😉

Persönlich                                                                                                                                   Du gehst in die Bank deiner Wahl (meine war auch NAB) und sagst was du haben möchtest, dann bekommst du einen Termin (der war in meinem Fall 3 Stunden später).
Wenn du dann deinen Termin wahr nimmst, fragt dich die Bankmitarbeiter/in wer du bist, was du machst und wofür du das Konto brauchst.
Dann macht der Mitarbeiter der Bank dir einen Vertrag fertig, den du dann unterschreibst, hinterlegst deine australische Handynummer (damit die Bank dich erreichen kann, wenn du deine Karte abholen kannst) und dann bist du eigentlich schon fertig.
Meine hat mir noch gezeigt wie ich an dem Automaten Geld einzahlen kann und hat mich mit dem Online Banking vertraut gemacht. Die ganze Sache dauert ca. ne halbe Stunde und ist echt easy zu erledigen.

Advertisements

Über Denny und Sarah

Moin, moin! Wir berichten in unserem Blog regelmäßig über unser großes Abenteuer - Work and Holiday in Australien. Wir sind beide Mitte 20 und haben bzw. hatten alles was man so hat : Job, Wohnung, Auto, Hund... Das alles aufzugeben ist ein großer Schritt und wir behaupten mal, alleine die Entscheidung unseren Traum wirklich durchzuziehen ist viel schwerer, als wenn man frisch aus der Schule kommt und "noch nichts hat". Wir berichten über alles so aktuell wie möglich und versuchen nicht so langweilig zu schreiben, damit hier auch gerne mitgelesen/mitgefiebert wird. ;) Wir wünschen euch viel Spaß beim mitlesen und über Feedback freuen wir uns auch. Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, schreibt uns gerne eine Nachricht. Liebe Grüße aus Lübeck Denny & Sarah
Dieser Beitrag wurde unter Wie mache ich was? abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bankkonto eröffnen

  1. Pingback: Der Start in Perth | Denny und Sarah – Mit dem Rucksack unterwegs

  2. Pingback: Endspurt | Denny und Sarah – Mit dem Rucksack unterwegs

Erzähle uns, wie Dir dieser Artikel gefallen hat

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s